Am 10. Dezember 1965 fand die 1. ordentliche Versammlung des Kegelclub statt. Von den 13 anwesenden Mitgliedern wurde die allererste Vorstandschaft gewählt, die sich zusammensetzte aus dem 1. Vorstand Anton Meiler, dem 2. Vorstand Josef Böltl, dem Kassier Anton Schindlbeck und dem Schriftführer Ernst Eisinger.


Der Gründungsvorstand Anton Meiler wurde nach einem Jahr vom gerade erst neu eingetretenen Martin Berger als 1. Vorstand abgelöst. Nach zweijähriger Amtszeit sprang nochmal Anton Meiler für ein Jahr ein, bevor mit Ernst Eisinger an der Spitze des Kegelclub eine über zwei Jahrzehnte andauernde Ära begann. Gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Rudi Böltl und Martin Hornburger prägte unser "Seemann" den Kegelclub maßgebend.

Die ersten Vorstände des Hoaschdenger Kegelclubs


1965 - 1966

Anton Meiler

1966 - 1968 

Martin Berger

1968 - 1969

Anton Meiler

1969 - 1992

Ernst Eisinger

1992 - 1993

Josef Glasl

1993 - 2003

Josef Hermann

2003 - 2004

Rudi Böltl

2004 -2006

Jens Mätzig

2006 - 2007

Stefan Hornburger

2007 - 2011

Johann Rieger

2011 - 2016

Benedikt Mayr

2016 - 2018

Thomas Schwab

Seit 2018

Jonathan Freudenblum